Dienstag, 10. Dezember 2019

Feuerwehr Notruf: 122

Winterschulung

Am 19.01.2018, um 19:00 Uhr, fand unsere alljährliche Winterschulung im Feuerwehrhaus Pöggstall statt.

Unser Ausbilder, LM Buxbaum Andreas, gestaltete einen interessanten Vortrag über den vorbeugenden Brandschutz. Es wurden aus diesem großen und sehr umfangreichen Sachgebiet etliche wichtige und für alle Feuerwehrmitglieder relevante Punkte herangezogen. Unter anderem die Brandwiderstandsklassen von Bauteilen, Flucht- und Rettungswege, bauliche Maßnahmen und die Brandschutzpläne. Dabei wurde auch über einige neuralgische Objekte in unserem Einsatzgebiet diskutiert.

Weiters wurde ein Planspiel durchgeführt - hier wurden einige Brandschutzpläne aus dem Portfolio, welches bei der FF Pöggstall aufliegt, herangezogen. Die Mitglieder wurden in 3 Gruppen aufgeteilt und mussten je 3 mögliche Einsatzszenarien in verschiedenen Objekten abarbeiten. Dieses Planspiel lieferte wichtige und für den Einsatz sehr relevante Erkenntnisse über die Handhabung der Pläne und Erkennung etwaiger Gefahren für die Einsatzkräfte. 16 Mitglieder nahmen an der Schulung teil, Ende war um 21:30 Uhr.

Danke an unseren Ausbilder für die hervorragende Ausarbeitung und Leitung dieser Schulung!

 

 Fotos und Text: LM Buxbaum Andreas

 

Tags: FF Pöggstall, Schulung, Fortbildung

Drucken E-Mail

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok