Mittwoch, 04. August 2021

Feuerwehr Notruf: 122

Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Am Freitag, den 26.03.2021, konnten - nach Wochen langen üben - insgesamt 15 Kameraden die Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz" erfolgreich absolvieren!

Ein Team legte die Prüfung in "Silber" ab, zwei Teams in "Bronze". Umfangreiches Können und Wissen wurde vom Prüferteam gefordert, angefangen von der Theorie, über Erste Hilfe bis hin zum wirklichen Löscheinsatz. Bravourös meisterten unsere Kameraden die Prüfungen und konnten den strengen Augen der Prüfer bestehen. Unter anderen machten sich auch unser Abschnittsfeuerwehrkommandant, BR Hermann Mühlbacher, sowie unsere Frau Bürgermeisterin, Margit Straßhofer, ein Bild vom Ablauf der Prüfungen.

Zum Abschluss gab es dann die Auszeichnungen bzw Abzeichen durch das Prüferteam, bestehend aus Franz Riegler, Josef Riegler, Robert Stammender und Florian Oberleithner sowie Dankesworte des AFK Kommandanten, BR Hermann Mühlbacher und des, stellvertretend für die Marktgemeinde Pöggstall, geschäftsführenden Gemeinderats, Andreas Gruber.

Eine weitere erfreuliche Auszeichnung gab es für unseren Ausbilder in der Feuerwehr, BM Buxbaum Andreas - dieser bekam für seine Verdienste das Ausbilderabzeichen in Bronze überreicht.

Folgende Kameraden wurden mit "Silber" ausgezeichnet:

 Buxbaum AndreasHöllmüller StefanRaidl WolfgangGruber HaraldMartin ChristianHobel Gregor und Windischberger Michael.

 

Folgende Kameraden wurden mit "Bronze" ausgezeichnet:

 Bayer HerbertBerner MathiasWagner StefanReithner JanHahn ManuelFührer FabianNeuninger MarkusWindischberger Michael und Hackl Stefan.

 

 

Fotos: | Text: Gruber Andreas

 

Drucken E-Mail