Mittwoch, 08. Dezember 2021

Feuerwehr Notruf: 122

Technische Übung in Pöggstall

Am 10.11.2018 konnten wir dank unserer Kameraden Raidl WolfgangMitmasser Stefan und Mutenthaler Herbert eine hervorragend ausgearbeitete Übung für den technischen Einsatz abhalten.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW mit mehreren verletzten Personen. Nach Eintreffen am Unfallort bei der Kläranlage in Pöggstall und Erkundigung der genauen Lage durch den Übungsleiter Gruber Harald, wurde zuerst der Brandschutz aufgebaut. Danach wurden parallel die Beleuchtung und Absicherung der verunfallten Fahrzeuge hergestellt. Die verletzten Personen konnten mit Hilfe des hydraulischen Rettungssets gerettet und erstversorgt werden. Mit der Seilwinde des RF (Rüstfahrzeuges) wurden die beiden PKWs geborgen und von der Unfallstelle entfernt.

Tags: FF Pöggstall, Technische Übung, Hydraulisches Rettungsset

Drucken E-Mail