Dienstag, 31. März 2020

Feuerwehr Notruf: 122

Glimmbrand in Zwischendecke

Am Donnerstag, dem 12.03.2020, mussten die Kameraden der FF Pöggstall zu einem Kleinbrand im Ortskern von Pöggstall ausrücken.

Am Einsatzort eingetroffen, wurde festgestellt, dass die Zwischendecke nächst dem dortigen Kamin glimmte. Wegen der starken Rauchentwicklung wurde die FF Würnsdorf nachalarmiert. Weiters wurde die FF Weiten zur Unterstützung mit einer Wärmebildkamera angefordert. Die Zwischendecke musste zum Teil entfernt werden, um dem Glimmbrand zu löschen. Nach einigen Stunden und nochmaligen "Nachllöschens" konnte dann aber Brandaus gegeben werden.

 

Fotos | Text: Kranzer Alexander |Gruber Andreas

 

Drucken E-Mail

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok